Jetzt Spenden

Ich helfe mit meiner Spende!

Ja, ich möchte AMPO International e.V. unterstützen.
Hilfe für Kinder in Burkina Faso.

Aktuelles

Die AMPO Monatsgeschichte

Die AMPO-Projekte starten in diesem Monat wieder. Noch ist nicht allzu viel zu berichten. Aber im Frauenhaus MIA-ALMA ist immer was los. Wir berichten euch, was dort alles gerade passiert.

Die AMPO Monatsgeschichte

Einige Projekte sind momentan in der Sommerpause, vom Frauenhaus MIA-ALMA können wir aber berichten. Dort werden immer neue Aktionen durchgeführt, um die Frauen auf die Selbständigkeit vorzubereiten.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Juli ist der Monat im Jahr bei AMPO, in dem die Projektphasen enden und neue Strategien für das kommende Jahr entwickelt werden. Das Ferienprogramm für die Kinder und unsere Kolleg:innen beginnt.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Diese Monatsgeschichten zeigen eindeutig, wie sehr AMPO das Leben einzelner Personen verändern kann. Wir sollten das zum Anlass nehmen, die kleinen (großen) Erfolge wahrzunehmen und uns darüber zu freuen.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Gemeinsames Fasten in den Waisenhäusern. 2 Beispiele von Frauen, die von einem Minikredit profitieren, und Jacques, der Held von Tond Nao. Hier sind unsere neuen Monatsgeschichten ...

"Auf unserem Dach sitzt ein Engel"

... diese Worte nutzte Katrin Rohde, um das Glück zu beschreiben, was Sie kurz vor Ihrer Rückreise nach Hamburg in Ouaga erleben durfte ...

Die AMPO-Monatsgeschichten

Es gibt viele Alltagsgeschichten aus dem Februar zu berichten. Die Mädchen waren bei einem Radiosender, die Jungen haben ihren Frühjahrsputz gemacht und das CINÉMOBIL-Team hat mit vielen Menschen gesprochen.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Auch im Januar gibt es trotz der unsicheren Umstände in Burkina Faso wieder positive Neuigkeiten zu berichten. AMPO hat Nachwuchs bekommen, über 100 Frauen erhielten Hilfe und die Kinder konnten sich so richtig austoben.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Weihnachten war natürlich wieder ganz groß bei AMPO: Freund*innen, Familie, AMPO-Kinder und Mitarbeiter*innen - alle feierten zusammen. Die Sensibilisierungsmaßnahmen gingen wie gewohnt weiter, sowohl von P.P. Filles und CINÉMOBIL.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Als Kinder, die auf ihrem Weg Schlimmes erlebten, brauchen unsere Schützlinge ein soziales Umfeld in dem Einigung, Zusammenhalt, Freude, Vertrauen und Liebe zusammenkommen, um ihnen eine Oase des Friedens zu geben. Dennoch sind sie angesichts der Sicherheitslage in Burkina Faso und des gewalttätigen Radikalismus besorgt. Viele von Ihnen haben Familienmitglieder verloren, weshalb Trauer allgegenwärtig ist.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Der Octobre rose war ein voller Erfolg und AMPO erhält personelle Unterstützung. Das hilft unseren Kolleg*innen sehr, denn auch sie sind wieder in Ouagadougou unterwegs und helfen den Frauen.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Das neue AMPO Jahr beginnt immer nach einer Sommerpause im August. Viele neue Aktivitäten wurden im September aufgenommen und die neuen Waisenkinder sind bei AMPO eingezogen.